Finanzforum: Immobilien 10 veröffentlichte Beiträge - 1.644 Lesungen


Gegenstand eines spezifischen Marktes wie des Immobilienmarktes sind Immobilien und deren An- und Verkauf, unabhängig vom Verwendungszweck. Die Entwicklung des Immobilienmarktes ist eng mit den Zinsindizes für Darlehen verbunden, die den Bau, die Vermietung, den Verkauf und den Kauf von Immobilien begünstigen oder nicht.


Wo wächst der europäische Immobilienmarkt?

Verfasst am 03.05.2022

Welche Chancen bietet der Immobilienmarkt in Europa heute? Eine Möglichkeit, diese Frage zu beantworten, ist das Zitieren einiger Ergebnisse des Colliers-Berichts (ebenfalls auf "idealista.it" verfügbar) mit dem Titel "EMEA: European Living Snapshot". Möglichkeiten für Wohnimmobilien Die wichtigsten Daten betreffen das Wachstum von Wohnimmobilien, das in Europa im letzten Jahr um 89% gestiegen ist. Zum ersten Mal überstiegen die Investitio ...

Weiterlesen

Immobilieninvestitionen in Europa wachsen

Verfasst am 31.01.2022

Das internationale Immobilienberatungsunternehmen CBRE hat einige interessante Daten über das Wachstum des Immobilienmarktes in Europa, einschließlich England, vorgelegt. Eine gute Zusammenfassung der Forschung erschien auf "BeBeez.it". In welchen Ländern ist das Volumen der Investitionen in Immobilien gestiegen? Das Volumen der Immobilieninvestitionen in Europa erreichte im vergangenen Jahr 359 Milliarden Euro. Diese Zahl ist 9 % höher als 2019 und 25 ...

Weiterlesen

Das Vertrauen in Immobilieninvestments kehrt zurück, aber Vorsicht vor möglichen Risiken

Verfasst am 28.10.2021

Wie ist die Lage auf dem Schweizer Immobilienmarkt? Versuchen wir, einige der Nachrichten der letzten Tage zu einem einheitlichen Bild zusammenzufügen. Immobilienindizes und das neue Klima des Vertrauens Die jüngste Veröffentlichung des Swiss Real Estate Sentiment Index (SRESI) von KPMG hat deutlich gemacht, dass auch in der Schweiz das Vertrauen in den Immobilienmarkt zurückgekehrt ist. Dank verbesserter Konjunkturaussichten sind die Investoren und Immobilienbetreiber wied ...

Weiterlesen

Das Vertrauen in Immobilien ist zurück

Verfasst am 27.10.2021

Was kann man von der Schweizer Immobilienbranche erwarten? Ist es möglich, etwas zur Hand zu haben, das unsere Erwartungen in irgendeiner Weise lenkt? Die Antwort lautet ja, und sie wird vom Swiss Real Estate Sentiment Index (SRESI) gegeben, der die Markterwartungen beobachtet. Der Optimismus auf dem Immobilienmarktkehrt zurück Der SRESI ist ein jährlicher Index, der die Erwartungen der Immobilienbranche seitens Branchenexperten berechnet. Im Jahr der Pandemie war der Index auf ...

Weiterlesen

Das Risiko einer Immobilienblase, auch in der Schweiz

Verfasst am 14.10.2021

Es gibt eine Branchein der Schweiz, aber auch in Europa und anderen Teilen der Welt, die quasi keine Pandemie-Krise erlebt hat: die Immobilienbranche. Doch nach dem Fall Evergrande stellt sich die Frage, wie sicher Immobilien in unserem Teil der Welt wirklich sind. Donato Scognamiglio, CEO des Immobiliendienstleisters IAZI, erörtert dies. Die Schweizerische Nationalbank warnt: Auch in der Schweiz besteht die Gefahr einer Immobilienblase Investitionen in Immobilien oder in Indizes, die die ...

Weiterlesen

Wird die Immobilienblase in China auch die Schweiz treffen?

Verfasst am 17.09.2021

Könnte der Zusammenbruch des Immobilienriesen Evergrande Auswirkungen auf den Weltmarkt und insbesondere auf die Schweiz haben? Hierzu möchten wir einige Überlegungen aufgreifen, die auch von der Zeitschrift "Blick" gemacht wurden. Die Geschichte scheint sich zu wiederholen. Diesmal sind wir jedoch in China. Die immer länger werdende Schlange von Anlegern vor den Büros von Evergrande verlangt einfach nur ihr Geld zurück. Doch die Lage ist kompliziert: Chi ...

Weiterlesen

UBS: Vorsicht vor einem überhitzten Immobilienmarkt

Verfasst am 13.08.2021

Die neuen Daten des UBS Swiss Real Estate Bubble Index, der das Risiko einer möglichen Immobilienblase in der Schweiz misst, wurden soeben veröffentlicht. Diese Zahlen, die immer weiter ansteigen, geben Anlass zur Sorge. Doch wie kurz steht der Schweizer Immobilienmarkt nach Meinung der UBS vor einer Immobilienblase? Der Indexwert ist von 1,78 auf 1,90 Punkte gestiegen. Um diese Zahlen wirklich zu verstehen, muss man sich vor Augen halten, dass die Skala, die das Risiko einer mög ...

Weiterlesen

Gewerbeimmobilien profitieren von der Inflation

Verfasst am 13.05.2021

Die Inflation ist vielleicht eines der Phänomene, das derzeit die Investoren und die Vermögensverwaltungsbranche am meisten beunruhigt. Es gibt jedoch einige Sektoren, wie z. B. Gewerbeimmobilien, die von dem Phänomen steigender Preise profitieren könnten und somit Anleger vor der Inflation schützen. Das zeigt eine Untersuchung der Vermögensverwaltungsgesellschaft DWS. Mehr Geld im Umlauf bedeutet nicht unbedingt höhere Preise. Tatsächlich ist die DWS der ...

Weiterlesen

Schweizer Immobilienmarkt boomt weiterhin

Verfasst am 11.05.2021

Im ersten Quartal 2021 erlebte der Schweizer Wohnimmobilienmarkt eine weitere Aufwärtsentwicklung. Vor allem der Sektor der Luxus-Einfamilienhäuser wurde begünstigt. Daten zum Anstieg der Immobilienpreise in der Schweiz wurden vom Raumplaner Fahrländer Partner veröffentlicht. Der Preisanstieg bei Einfamilienhäusern, unterteilt in drei Segmente, war wie folgt: Das Luxussegment wuchs um 7% gegenüber dem Vorjahr und um 3,2% gegenüber dem letzten Quartal, das ...

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

25.05.2021 verfasst von MoneyController

'CleanEnergy': ein großes und vielversprechendes Feld, in das man investieren kann

Weiterlesen

Klassifikation anschauen