Finanzforum: ESG - Nachhaltigkeit 27 veröffentlichte Beiträge - 4.385 Lesungen


ESG-Produkte sind in der Investitionsbranche die innovativsten und erfolgreichsten der letzten Jahre. Das englische Akronym steht für „Environmental, Social, Governance“. Es wird im Finanzsektor verwendet, um die Bandbreite der Kapitalinvestitionen anzugeben, die mit den Zielen einer maximal möglichen Verbesserung des Umwelt-, Sozial- und Governance-Nutzens im Einklang stehen.


Öl und Waffen sind eine Herausforderung für nachhaltige Investitionen

Verfasst am 09.05.2022

Nachhaltige Anlagen sind fast von Natur aus langfristig ausgerichtet. Dies ist jedoch nicht immer ein Vorteil, insbesondere wenn man nachhaltige Anlagen mit Sektoren wie der Öl- und Energie- oder der Rüstungsindustrie vergleicht, die in den letzten Monaten vorübergehend eine starke Dynamik erlebt haben. Bianca von der Au schrieb über dieses Thema für ARD News. Krieg und Energiepreise fordern nachhaltige Investitionen heraus Von der Au zitiert einen ...

Weiterlesen

2022: Nachhaltige Investitionskrise oder neues Jahr des Wachstums?

Verfasst am 21.04.2022

Die aktuelle Situation der Unsicherheit an den Märkten, die durch den anhaltenden Konflikt noch verschärft wird, hat viele zu der Frage veranlasst: Wird 2022 noch ein gutes Jahr für nachhaltige und ESG-Investitionen sein? Um diese Frage zu beantworten, lohnt es sich, eine Analyse aufzugreifen, die auf der Website "lamiafinanza.it" erschienen ist. Die Marktvorteile eines nachhaltigen Ansatzes und der Fall des "Zero-Washing" Die Kombination aus institution ...

Weiterlesen

Was ist Impact Investing?

Verfasst am 14.04.2022

Im Panorama der nachhaltigen Investitionen zieht das so genannte "Impact Investing" zunehmend die Aufmerksamkeit der Anleger auf sich. Um kurz zusammenzufassen, worum es geht, werden wir hier auch einige Überlegungen aufgreifen, die auf einer dem Thema gewidmeten Seite der Investmentgesellschaft "Etica SGR" erscheinen. Was ist Impact Investing? Impact Investing unterscheidet sich in diesem Punkt grundlegend von vielen anderen Investitionen: Die Bewertung des Ergebnisse ...

Weiterlesen

Sieben Trends für ESG

Verfasst am 01.04.2022

Eine der radikalsten Veränderungen im Investmentbereich in den letzten Jahren ist der große Erfolg von ESG-Kriterien ("environmental, social and corporate governance"). Sowohl institutionelle Anleger als auch Kleinsparer sind zunehmend daran interessiert, nicht nur ihre eigenen Interessen zu fördern, sondern auch die Verbesserung der Umwelt, der Gesundheit und der Lebensbedingungen der Menschen (einschließlich der Achtung ihrer Rechte).  My-Linh Ngo, Head of ...

Weiterlesen

Transparenz bei nachhaltigen Investitionen erforderlich

Verfasst am 28.02.2022

Im Bereich der nachhaltigen Geldanlagen wird immer deutlicher, dass Transparenz das wirklich entscheidende Element ist, das viele Anleger dazu bewegt, sich auf den Klima- und Umweltschutz zu konzentrieren. Transparenz ist das wertvollste Gut bei nachhaltigen Investitionen Andrea Ferch, leitender Spezialist für nachhaltige Anlagen bei der LGT, hat auf "finews.com" einen Artikel veröffentlicht, in dem er die Nachhaltigkeits- und ESG-Rating-Richtlinien der Bank darlegt. N ...

Weiterlesen

Sec und Esma: Auf dem Weg zu neuen Regeln für ESG-Ratings

Verfasst am 08.02.2022

Die Zeit für Klarheit im ESG-Rating-System scheint gekommen zu sein. Sec und Esma, die beiden obersten Regulierungsbehörden der US-amerikanischen und europäischen Finanzmärkte, haben einen Plan zur Überwachung von ESG-Rating-Systemen ins Leben gerufen. US und EU-Behörden zunehmend aktiv in der ESG-Regulierung In den USA hat die SEC die Nationally Recognised Statistical Rating Organisations vorgestellt, in denen sie nicht nur die Kreditrati ...

Weiterlesen

Wird Impact Washing das Greenwashing ersetzen?

Verfasst am 26.01.2022

Das Konzept des "Greenwashing" ist denjenigen, die mit Investitionen zu tun haben, vertraut, während das "Impact Washing" weniger bekannt ist. Um den Unterschied zu verdeutlichen, greifen wir auf, was die Investmentfirma Genus Capital Management zu diesem Thema geschrieben hat. Greenwashing: Wie ist es entstanden und warum funktioniert es heute nicht mehr? Wie man auf der Website von Genus Capital Management liest, wurde der Begriff 'Greenwashing' 198 ...

Weiterlesen

Was sind die Unterschiede zwischen ESG und SRI?

Verfasst am 07.01.2022

Eine der wichtigsten Veränderungen an den Finanzmärkten in den letzten Jahren ist das wachsende Interesse der Anleger an Fragen der Nachhaltigkeit. Eines der Hindernisse, die zwischen den Anlegern und ihren Zielen stehen, ist die mangelnde Klarheit darüber, wie eine nachhaltige Anlage zu definieren ist. Peter Krull, CEO und Chief Investment Officer bei Earth Equity Advisors, schrieb darüber im Forbes Magazine. Was sind ESG-Ratings? Zwei Akronyme sind unter An ...

Weiterlesen

Mehr zum Engagement für nachhaltige Investitionen

Verfasst am 04.01.2022

Wenn es um nachhaltige Investitionen geht, lohnt es sich, ein paar Worte über den aktiven Dialog zwischen Wirtschaftsakteuren und Finanzinvestoren zu verlieren. Es geht um das so genannte "Engagement", die "aktive Beteiligung" der Investoren in die Förderung ökologischer Praktiken durch die Unternehmen, in die sie investieren. Alberto Stival schreibt darüber in der Zeitschrift "Mag" der Zeitung "Il Corriere del Ticino". Was b ...

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

25.05.2021 verfasst von MoneyController

'CleanEnergy': ein großes und vielversprechendes Feld, in das man investieren kann

Weiterlesen

Klassifikation anschauen