Finanzforum: Anlagen 100 veröffentlichte Beiträge - 13.832 Lesungen


Die Anlagen (oder Investitionen) sind produktive Ressourcennutzungen. In der Finanzwelt ist die Anlage ein produktives Management des Ersparten. Der Investor entnimmt daher vorübergehend einen Teil seiner Ressourcen, um einen Gewinn zu erzielen. Diejenigen, die das zu verwaltende Kapital erhalten, sind daher spezialisiert und professionell qualifiziert, um diese Ersparnisse produktiv zu machen, indem sie im Rahmen der erhaltenen Anweisungen in finanzielle Aktivitäten investieren.


Richtiges Timing und Wert: ein mögliches Investitionsrezept

Verfasst am 13.05.2022

Viele haben vielleicht gedacht, dass es gar nicht so schwer ist, an den Finanzmärkten Geld zu verdienen. Dies ist nicht nur nicht der Fall, sondern das Vertrauen vieler Anleger in ihre eigenen Fähigkeiten führt dazu, dass sie schwerwiegende Fehler machen und einen großen Teil ihres Vermögens aufs Spiel setzen. Goran Vasiljevic, Chief Investment Officer und Vorstandsmitglied von Lingohr & Partner in Erkrath, einem Spezialisten für 'consistent value inv ...

Weiterlesen

Mit Investitionen in die Gesundheit auf Unsicherheit reagieren

Verfasst am 13.05.2022

In der Situation tiefer und allgemeiner Unsicherheit, die die Finanzmärkte kennzeichnet, besteht eine der Lösungen für Anleger darin, auf die Sektoren zu setzen, deren Wachstum durch langfristige oder strukturelle Trends unterstützt wird. Zu diesen Sektoren gehören Basiskonsumgüter und das Gesundheitswesen. Das Magazin 'investrends.ch' berichtete zu diesem Thema über die Analyse von David Kägi, Portfoliomanager des RobecoSAM Sustainable Healthy Liv ...

Weiterlesen

Wie viel Liquidität für den Ruhestand?

Verfasst am 06.05.2022

In der gegenwärtigen unsicheren Situation ist es nur fair, einige Fragen zu den eigenen Sparzielen zu stellen. Eine dieser Fragen könnte sein, wie viel Geld man für den Ruhestand beiseite legen sollte. CFP® Kate Dore hat in "CNBC" einen Artikel veröffentlicht, in dem sie dieses Thema analysiert und über die Meinungen mehrerer Anlageexperten berichtet. Liquidität als Schutz des Anlageportfolios In letzter Zeit gehörte die Anlage in Barg ...

Weiterlesen

Biorevolution, welche Folgen für Anleger?

Verfasst am 03.05.2022

Zu einer nachhaltigen Wende in Wirtschaft und Gesellschaft gehören auch der Schutz der Biosphäre und eine Änderung unserer Essgewohnheiten. Dies wird auch wichtige Konsequenzen für Anleger/Sparer haben, so der Mitbegründer von Rize ETF, Rahul Bhushan, der der Zeitschrift "extraetf" ein ausführliches Interview zu diesem Thema gab. Die Zukunft der Ernährung ist nachhaltig und pflanzlich Bhushan glaubt, dass es entscheidend ist, sich auf ...

Weiterlesen

Basiskonsumgüter zum Ausgleich des Portfolios

Verfasst am 02.05.2022

Die wachsende Unsicherheit veranlasst viele Anleger dazu, ihre Anlagen neu auszurichten, um den Problemen der Rezession und der steigenden Inflation zu begegnen. In seiner regelmäßigen Kolumne im Magazin "Das Investment" befasst sich Sven Stoll mit Finanzwerten, die mit Basiskonsumgütern verbunden sind. Auf Basiskonsumgüter setzen, um die Inflation zu bekämpfen Eines der Ziele von Vermögensverwaltern, die eine Form der Anlagediversifizierung a ...

Weiterlesen

Buy the dip-Strategie: Was ist das?

Verfasst am 22.04.2022

Die unsichere Lage der Weltwirtschaft führt zu einer Phase hoher Volatilität an den Märkten. Beim Handel gibt es spezielle Strategien, um von starken Marktschwankungen zu profitieren. Eine davon heißt "Buy the dip" (was sich natürlich auf die Abwärtskorrekturen an den Finanzmärkten bezieht). Um dieses Thema anzusprechen, lohnt es sich, die Überlegungen in einem Artikel auf "Cash.ch" von Olivier Nüesch und Manuel Boe ...

Weiterlesen

Warum ist es sinnvoll, die Asset Allocation regelmäßig anzupassen?

Verfasst am 20.04.2022

Die derzeitige Unsicherheit an den Märkten veranlasst viele Anleger zu der Frage, ob es an der Zeit ist, ihre Asset Allocation anzupassen. Einige Experten sind sogar der Meinung, dass die Allokation der eigenen Anlagen im Portfolio regelmäßig analysiert werden sollte. Dies ist die Meinung von Klaus Porwoll, Gründer und Inhaber der unabhängigen Finanzberatung Pecuni-Ars in Berlin (dessen Meinung auch in der Fachzeitschrift "FONDS Professionell" v ...

Weiterlesen

Wie begrenzt man geopolitische Risiken bei der Geldanlage?

Verfasst am 12.04.2022

Zu den derzeitigen wirtschaftlichen Unsicherheiten kommt nun noch die Unsicherheit durch den russischen Krieg in der Ukraine hinzu. Eine Analyse zu diesem Thema von Salman Ahmed, Global Head of Macro bei Fidelity International, erschien in der Zeitschrift "investrends.ch". Krieg, Inflation und das Risiko einer Rezession Die Region, die derzeit am meisten von den Folgen des russischen Krieges in der Ukraine betroffen ist, ist Europa, das energetisch von russischen Gaslieferu ...

Weiterlesen

Warum in Kanada investieren?

Verfasst am 08.04.2022

Als G7-Land und neuntgrößte Volkswirtschaft der Welt ist Kanada auch aus Investitionssicht ein interessantes Land. Alessandro Ruocco schreibt darüber auf "trend-online". Wirtschaftliches und demografisches Profil von Kanada Kanada ist ein Land, das nach wie vor Rohstoffe fördert, aber nach einer Phase der verarbeitenden Industrie zu einer dienstleistungsorientierten Wirtschaft geworden ist. Die kanadische Wirtschaft wird definitiv durch die Nähe zu ...

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

25.05.2021 verfasst von MoneyController

'CleanEnergy': ein großes und vielversprechendes Feld, in das man investieren kann

Weiterlesen

Klassifikation anschauen