Anlagen

Richtiges Timing und Wert: ein mögliches Investitionsrezept

Verfasst von MoneyController am 13.05.2022

Viele haben vielleicht gedacht, dass es gar nicht so schwer ist, an den Finanzmärkten Geld zu verdienen. Dies ist nicht nur nicht der Fall, sondern das Vertrauen vieler Anleger in ihre eigenen Fähigkeiten führt dazu, dass sie schwerwiegende Fehler machen und einen großen Teil ihres Vermögens aufs Spiel setzen.

Goran Vasiljevic, Chief Investment Officer und Vorstandsmitglied von Lingohr & Partner in Erkrath, einem Spezialisten für 'consistent value investing', veröffentlichte einen Artikel in 'Das Investment'. In seinem Beitrag erörtert der unabhängige Vermögensverwalter die Vorteile des wertorientierten Investierens ("Value Investing"), ohne dabei die Bedeutung des richtigen Timings zu vergessen, ein Ausdruck, der beim Investieren als 'Market Timing' bezeichnet wird.

Ein Beispiel für falsches Markt-Timing

Einer der häufigsten Fehler, den nicht-professionelle Anleger machen, ist der Sprung in einen schnell wachsenden Markt. Wie Vasiljevic feststellt, übersehen diese Anleger mindestens zwei Dinge. a) Das starke Wachstum, das sie zu Investitionen veranlasst, mag für diejenigen, die bereits investiert haben, eine große Chance gewesen sein, ist aber nicht unbedingt ein Zeichen dafür, dass das Wachstum anhalten wird. b) Je stärker sich die Anleger auf ein Marktsegment konzentrieren, desto größer sind die Renditeerwartungen, die, wenn sie enttäuscht werden, die Verluste wahrscheinlich verstärken. Kurz gesagt, es handelt sich um einen klassischen Markt-Timing-Fehler: Man investiert in dem Glauben, dass es der beste Zeitpunkt dafür ist, auch wenn dies nicht der Fall ist.

Die Gründe für eine wertorientierte Strategie

Vasiljevic ist der Meinung, dass eine der besten Strategien, die man heute verfolgen kann, eine wertorientierte Strategie ("Value Investing") ist. Zum einen war der "Value"-Markt in den letzten zehn Jahren eher ein Bären- als ein Bullenmarkt. Kurzum, es gibt gute Gelegenheiten, sich rechtzeitig zu positionieren, um die besten Chancen zu nutzen. Auf der anderen Seite repräsentieren "Value"-Aktien Unternehmen, die den aktuellen Marktbedingungen besser standhalten. Der Grund dafür liegt darin, dass sie im Gegensatz zu "Wachstumsunternehmen" weniger unter steigenden Zinsen leiden und inflationsbedingte Preissteigerungen weitgehend verkraften können.

Die Bedeutung eines Finanzberaters oder Beratungsunternehmens

Um Fehler beim Markt-Timing zu vermeiden und die eigene Anlagestrategie an den eigenen Renditeanforderungen und der eigenen Risikobereitschaft auszurichten, kann es jedoch durchaus sinnvoll sein, einen zertifizierten Berater oder eine Finanzberatungsfirma zu beauftragen.

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

25.05.2021 verfasst von MoneyController

'CleanEnergy': ein großes und vielversprechendes Feld, in das man investieren kann

Weiterlesen

Klassifikation anschauen