NVIDIA überholt Apple und wird das zweitgrößte Unternehmen der Welt nach Marktkapitalisierung

Thema: Finanzmärkte / Wirtschaft

Verfasst von MoneyController am 06.06.2024

Die Börsenrallye des Chip-Herstellers NVIDIA hat das von Jen-Hsun Huang geführte Unternehmen zu einem weiteren historischen Meilenstein geführt.

NVIDIA überschreitet die Marke von 3 Billionen Dollar Marktkapitalisierung

Das Wachstum von NVIDIA, am Markt und darüber hinaus, hört nicht auf: Jetzt hat der große Chiphersteller, der dank des Trends zur künstlichen Intelligenz ein atemberaubendes Wachstum erlebt hat, einen neuen Meilenstein erreicht: eine Marktkapitalisierung von mehr als 3 Billionen Dollar. Eine solche Zahl ist nicht nur ein Rekord für das Unternehmen, sondern auch eine Leistung, die NVIDIA zum zweitgrößten Unternehmen nach Marktkapitalisierung macht.

NVIDIA belegt den zweiten Platz, nach Microsoft und vor Apple

In der aktuellen Rangliste ist NVIDIA etwa 3,01 Billionen Dollar wert. An erster Stelle steht Microsoft mit einer Marktkapitalisierung von 3,15 Billionen Dollar. An dritter Stelle steht Apple, das heute auf dem Markt etwa 3 Billionen Dollar wert ist. Um eine Vorstellung von der Größenordnung zu bekommen, in der sich diese Unternehmen bewegen, muss man sich nur vergegenwärtigen, dass das BIP eines großen Landes wie des Vereinigten Königreichs knapp 3,1 Billionen Dollar beträgt.

Der sprunghafte Anstieg der Einnahmen aus dem Rechenzentrumsgeschäft

Das beeindruckende Wachstum von NVIDIA ist sowohl auf die Trends in den Bereichen künstliche Intelligenz, Cloud Computing und Rechenzentren als auch auf die dominante Stellung des Unternehmens auf diesen Märkten zurückzuführen. Wie Kif Leswing („CNBC“) schreibt, liegt der Marktanteil von NVIDIA bei der Produktion von Chips für Rechenzentren, die mit künstlicher Intelligenz zu tun haben, inzwischen bei 80%. Das Wachstum von NVIDIA wird auch durch die Geschäftszahlen im Bereich der Rechenzentren unterstützt, die um 427% gestiegen sind. Wie Leswing schreibt, belaufen sich diese Einnahmen auf 22,6 Milliarden Dollar und machen 86% der Gesamteinnahmen des Unternehmens aus.

Lesen Sie auch:

OpenAI und Google, die beiden Meister der künstlichen Intelligenz

Nvidias Umsatz steigt dank des Booms bei Data Centern und Clouds

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

29.12.2023 verfasst von MoneyController

Welche Vorteile haben Anleger in Aktien und Anleihen, wenn die Zinsen fallen?

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen