Finanzforum: ESG - Nachhaltigkeit 46 veröffentlichte Beiträge - 8.279 Lesungen


ESG-Produkte sind in der Investitionsbranche die innovativsten und erfolgreichsten der letzten Jahre. Das englische Akronym steht für „Environmental, Social, Governance“. Es wird im Finanzsektor verwendet, um die Bandbreite der Kapitalinvestitionen anzugeben, die mit den Zielen einer maximal möglichen Verbesserung des Umwelt-, Sozial- und Governance-Nutzens im Einklang stehen.


ESG: Neue Regeln und Ratings bieten mehr Sicherheit für Investoren

Verfasst am 18.01.2023

ESG-Kriterien können Anlegern eine Absicherung gegen bestimmte Kreditrisiken bieten, z.B. aufgrund mangelnder Transparenz oder niedriger Ratings. Das Risiko mangelnder Transparenz bei der Einhaltung von Umweltvorschriften Moody's hat eine Analyse der Kreditrisiken in Bezug auf ESG-Kriterien durchgeführt ('2023 Outlook - Macroeconomic challenges to exacerbate ESG credit risks'). Diese Analyse zeigt, dass die Einhaltung von ESG-Kriterien ein Vorteil für Unternehme ...

Weiterlesen

Neue Regeln werden dem ESG-Boom ein Ende setzen

Verfasst am 22.12.2022

Viele Untersuchungen zu diesem Thema zeigen ein wachsendes Interesse an ESG-Investitionen. Obwohl die Nachfrage nach nachhaltigen Anlagen steigt, könnten einige neue Regeln ihr Wachstum bremsen. Diesbezüglich greifen wir einige Daten und Überlegungen aus einem Artikel von Will Paige auf, der in 'Insider Intelligence' erschienen ist. Der Wachstumskurs nachhaltiger Investitionen hält an Eine Umfrage der Firma PwC zeigt, dass 83% der europäischen und 81% der ...

Weiterlesen

Biodiversität ist eine zunehmend attraktive Investition

Verfasst am 19.12.2022

Experten behaupten seit langem, dass die Artenvielfalt unseres Planeten bedroht ist. Die Erhaltung der Vielfalt der lebenden Arten ist jedoch nicht nur ein Umweltthema, sondern auch ein wichtiges Anlagethema, wie die Experten von Janus Henderson Investors betonen. Die Risiken für die biologische Vielfalt heute Wie im Magazin 'Investrends.ch' zu lesen ist, sind in den letzten fünfzig Jahren 70 Prozent der Tierarten ausgestorben. In den nächsten zehn Jahren wird die Zahl d ...

Weiterlesen

Diejenigen, die nicht ESG-gerecht investieren, sehen die Risiken nicht, denen sie ausgesetzt sind

Verfasst am 12.12.2022

In den letzten Jahren wurde viel über ESG gesprochen. Dies hat sicherlich zu einer größeren Verbreitung von nachhaltigkeitsorientierten Finanzprodukten beigetragen. Allerdings ist auch viel Verwirrung um ESG-Kriterien entstanden, was das Vertrauen der Sparer untergraben könnte. Wim Van Hyfte, Global Head of ESG Investments and Research bei Candriam, gibt einige interessante Einblicke in die Beziehung zwischen nachhaltigen Investitionen und Finanzen. Die A ...

Weiterlesen

Institutionelle Anleger setzen auf Solarenergie

Verfasst am 06.12.2022

Die Energiewende ist eine große Herausforderung für die Volkswirtschaften und Gesellschaften der Länder auf der ganzen Welt. Und doch kann diese Herausforderung auch Chancen für Investoren bieten. Die Solarenergie beispielsweise ist für institutionelle Anleger von zunehmendem Interesse, wie aus einem Artikel von Hazel Bradford im Portal Pensions&Investments (P&I) hervorgeht. Investitionen in erneuerbare Energien nehmen stark zu Erneuerbare Energien sind e ...

Weiterlesen

ESG, eine kontroverse Investition: Warum ist es schwieriger, in ESG zu investieren?

Verfasst am 18.11.2022

In den letzten Jahren hat die Sensibilität der Anleger für die Umwelt erheblich zugenommen. Das Interesse an ESG-Investitionen hat nicht nur mit Solidarität und Respekt für die Umwelt zu tun: ESG-Kriterien werden auch als wichtige Faktoren beim Aufbau eines soliden, langfristig orientierten Anlageportfolios angesehen. Denn die Vernachlässigung von Umwelt, sozialen Aspekten und Governance ist ein Risikofaktor für Investitionen. Das ESG-Angebot ist breiter, aber ...

Weiterlesen

ESG: Der Beitrag der künstlichen Intelligenz kann entscheidend sein

Verfasst am 03.11.2022

In den letzten Jahren sind ESG-Investitionen immer beliebter geworden. Immer mehr Sparer/Investoren sind bereit, umweltfreundliche, sozialverträgliche und Corporate-Governance-freundliche Finanzanlagen in ihr Anlageportfolio aufzunehmen (ohne auf Rendite zu verzichten). Daten spielen auch bei ESG-Investitionen eine zentrale Rolle. Das Nachhaltigkeitsrating eines Unternehmens basiert in der Tat auf Daten. Aber wer garantiert, dass diese Daten zuverlässig si ...

Weiterlesen

Fonds investieren weiterhin in nicht-nachhaltige Unternehmen

Verfasst am 20.10.2022

Die Energiewende ist eines der ehrgeizigsten Ziele für die Zukunft Europas. Nicht nur Institutionen und Unternehmen, sondern auch eine große Anzahl von Sparern und Anlegern streben aktiv in diese Richtung und bevorzugen Produkte, die ESG-Kriterien berücksichtigen. Viele Investmentfonds und große Unternehmen investieren jedoch immer noch in Unternehmen, die die Umwelt erheblich belasten. Dies ergab eine von Greenpeace durchgeführte Umfrage. Einige Fonds inves ...

Weiterlesen

ESG: Berater sollen bereit sein

Verfasst am 19.10.2022

Es gibt viele Fähigkeiten, über die ein Finanzberater verfügen sollte. In den letzten Jahren ist eine Fähigkeit, die bei Finanzberatern zunehmend gefragt ist, die Fähigkeit, nachhaltige Anlagestrategien zu entwickeln, insbesondere auf der Grundlage von ESG-Kriterien. Das Bewusstsein von Sparern und Institutionen für Nachhaltigkeit bei Investitionen Unter den großen Veränderungen, die in den letzten Jahren im Investmentbereich stattge ...

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL VON HEUTE

MEISTGELESENE ARTIKEL DER WOCHE

MEISTGELESENE ARTIKEL DES MONATS

03.01.2023 verfasst von MoneyController

Cannabis-Investitionen noch nie so niedrig: Der Aufschwung wird kommen, aber nicht sofort

Weiterlesen

MEISTGELESENE ARTIKEL DES FINANZFORUMS

Klassifikation anschauen